Kenia

Kaffee Kenya Kiundi

Charakter & Geschmack

Unser „Kenia Kiundi“ ist ein Spitzenkaffee mit vollem Körper. Ein Kaffee der Extraklasse, der sich durch ein fruchtig-schokoladiges Aroma auszeichnet. In hochwertigen Mischungen findet man den „Kenia Kiundi“ als Säureträger.

Ursprung / Anbau / Plantage

Unser Kenia-Kaffee stammt aus dem Anbaugebiet Kiundi im südlichen Hochland. Der kenianische Kaffee wächst größtenteils auf einer Höhe von 1.500 bis 2.100 m. Es gibt zwei Ernten jährlich. Da nur die reifen Kaffeekirschen gepflückt werden, kommt es vor, dass die gesamte Anpflanzung bis zu sieben Mal in Handarbeit abgeerntet wird. Kaffeegenießer haben eine besondere Vorliebe für die aromatischen Spitzenkaffees aus Kenia, da diese sich durch feine Säure, die ungewöhnliche, an Beeren erinnernde Fruchtigkeit und einen vollen Körper auszeichnen. Die ersten Bäume gelangten im 19. Jahr- hundert aus Äthiopien nach Kenia. Heute wird Kaffee auf 1.300 Großplantagen sowie von 600.000 Kleinerzeugern in Kooperativen kultiviert.

Eigenschaften
  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Zubereitungsempfehlung

Mahlgrad: mittel

Mahlgrad: mittel

Charakter & Geschmack
zurück