Brasilien

Kaffee São Silvestre „Late Harvest“

Charakter & Geschmack

Der Geschmack spiegelt die absolute Reife der handgeernteten Kaffeekirschen wider. Das ausgewogene Aroma gibt der Tasse seine weiche Fülle, die herrlich abgestimmt ist mit den Geschmacksnoten von Karamell, Schokolade und Nuss. Dieses langanhaltende Erlebnis begleitet jede Tasse und unterstreicht die einzigartige Qualität dieses hervorragenden Kaffees.

Ursprung / Anbau / Plantage

Diese Spezialität aus Brasilien ist ein 100 % reifer Kaffee, handsortiert und ungewaschen. Die Kaffeebohnen dieser Sorte reifen später, da sie sich auf der Seite der Kaffeepflanze befinden, die nur der Morgensonne ausgesetzt ist. Nach der Ernte wird der Kaffee per Hand verlesen, wodurch einerseits die Qualität einmalig wird und andererseits wichtige Arbeitsplätze geschaffen werden. Nach dem Trocknen werden die Bohnen über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten gelagert, bevor sie vor der Verschiffung ausgeschält werden.

Eigenschaften
  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Zubereitungsempfehlung

Mahlgrad: fein

Mahlgrad: mittel

Charakter & Geschmack
zurück