Zambia

Kaffee Zambia AAA

Charakter & Geschmack

Der mittlere Körper dieses Kaffees wird durch eine würzig-fruchtige Note mit einem Hauch von Mandarine vervollständigt. Er hat einen lang- anhaltenden, schokoladigen Nachgeschmack, der einem langsam auf der Zunge zergeht. Florale Aromen und eine feine Säure machen jeden Schluck dieses Kaffees zum Hochgenuss.

Ursprung / Anbau / Plantage

Bereits in der Vergangenheit wurde Kaffee in Sambia angebaut, dann aber für nicht wirtschaftlich genug erklärt. Der Durchbruch kam mit Arabica Kaffee. Als bekannt wurde, dass dieser auch in Höhen von nur 900 Metern wächst, wurde er erst auf einer Fläche von 20 Hektar angepflanzt. Heute wird von der Mubuyu Farm auf 60 Hektar Arabica Kaffee angebaut und weltweit verkauft.

Eigenschaften
  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Zubereitungsempfehlung

Mahlgrad: fein

Mahlgrad: mittel

zurück