Die Mischung unserer Premium Kaffees als Teil der Kaffeeröstung

Das Mischen ist neben dem Rösten der kreativste Prozess.

Das „Kompositionszimmer“ von Café Cult ist unser geheimer Raum. Hier kreieren wir für Sie unsere aromatischen Kaffeespezialitäten. Und hier mischen wir die Sorten zu gleichbleibenden Qualitäten, um eventuelle ernteabhängige Güteschwankungen aufzufangen.

Kriterien für die Mischung in unserer Kaffeerösterei

Jeder Mischung (unsere Rubrik „Fine Coffee Blend“) geht eine ausgiebige Kaffeeverkostung und sorgfältige Auswahl der einzeln gerösteten Rohkaffees voraus. Unsere Kaffeeexperten haben dabei eine Fülle von Kriterien rund um den Geruch, Körper und Geschmack zu beurteilen. Bei der Entwicklung neuer Blends werden diese ausgewählten Rohkaffees zunächst in kleinen Mengen gemischt und von Hand geröstet. Haben wir unsere Rezeptur perfektioniert, produzieren wir den Kaffee in stets gleichbleibenden Qualitäten für unsere Händler. Bei jeder weiteren Produktion werden die einzelnen Kaffeesorten sorgfältig verkostet.

Verschiedene Ansätze für die Mischung

Für die Mischung gibt es zwei Ansätze: Zum einen werden unterschiedliche Provenienzen gemischt, um einen bestimmten Preis zu erzielen. Fast jeder Kaffee, der in den Supermarktregalen steht, ist eine Mischung. In der Kaffeeindustrie herrscht ein erbitterter Preiskampf. Jeder Cent, der bei einer Kaffeemischung gespart werden kann, hilft verlorengegangene Marktanteile zurückzugewinnen. Hierbei kommt zumeist der auf dem Weltmarkt günstiger zu erhaltene Robusta ins Spiel. Viele Röstereien mischen mit Wasserdampf behandelten Robusta und etwas teurere Arabica-Sorten und erhalten somit die gewünschte „Billigmischung“.

Der andere Ansatz für die Mischung besteht darin, über eine lange Zeit ein genau definiertes Kaffeearoma in immer gleichbleibender Qualität anbieten zu können: Da Kaffee ein Naturprodukt ist, verändert sich jeder Rohkaffee im Laufe der Zeit. Die Kunst besteht darin, Schwankungen durch Veränderung der Mischanteile auszugleichen. Auf so genannte „Füllkaffees“, die sich in einer Mischung neutral verhalten, verzichten wir bewusst. Jede einzelne Kaffeebohne birgt ihren unverwechselbaren Charakter.

Eine besondere Mischung: Split Roast

Die meisten unserer Rohkaffees werden vor der Röstung gemischt und gemeinsam geröstet. Jahrelange Erfahrung und unsere Manufakturröstung erlauben es uns, bei jeder Röstung den optimalen Röstgrad für die Bohne zu erlangen. Für unsere Mischungen suchen wir immer einen Kompromiss für eine optimale Röstung. Die Meisterklasse ist die „Split Röstung“, bei der jede einzelne Zutat bis zum optimalen Grad geröstet wird.

Unser Split Roast Café Crema vereint beste Gourmetkaffees aus allen Kontinenten, die einzeln geröstet und nach dem Rösten zu einer perfekten Mischung vereinigt werden. So entwickelt jede Bohne ein einzigartiges Aroma und es bildet sich eine einzigartige Geschmackskomposition.

Zur Splitröstung
Diverse

Kaffee SplitRöstung Café Crema

Charakter & Geschmack

Ein Erlebnis, bei dem sich der Geschmack aller Kaffeekontinente meisterhaft kombiniert. Ein Hauch von Süße und etwas Frucht abgerundet mit Kakao und Fülle.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:

Die Mischung von Arabica und Robusta Röstkaffees

In einigen Blends setzen wir ebenfalls Robusta als eine Art Gewürz ein, um die Mischung mit einem gewünschten Charakter abzurunden.

Übrigens, unsere Robusta-Kaffees sind wahre Spezialitäten, kommen aus Indonesien und Indien und haben ähnliche Preise wie manch ein hochwertiger Arabica-Kaffee!

Mehr über die Produktion unserer Gourmet Kaffees: