Kaffee Raritäten: Seltene und erlesene Kaffees aus der ganzen Welt

Unsere Kaffee-Experten besuchen Plantagen auf der ganzen Welt, um einzigartige und außergewöhnliche Rohkaffees zu finden. In unserem Produktportfolio aus über 100 Kaffeesorten befinden sich viele Besonderheiten und Raritäten – einige ganze besondere Spezialitäten möchten wir Ihnen hier näher vorstellen.

Besondere Kaffee Raritäten

Wir legen viel Wert auf eine faire Entlohnung der Farmer im Ursprung und einen verantwortungsvollen, nachhaltigen Kaffeeanbau. Wie all unsere Gourmet Kaffees werden auch unsere Raritäten daher von Hand gepflückt und sorgfältig im Ursprung aufbereitet. Unsere Kaffee Raritäten haben besonders aufwändige Anbaubedingungen und mühsame Verarbeitungsprozesse, die zu sehr geringer Verfügbarkeit am Weltmarkt und oft auch höheren Preisen führen.

So ist beispielsweise der Jacu Bird einer der exklusivsten Kaffees der Welt: Jede einzelne Kaffeekirsche wird von Truthahn-großen Vögeln, den Jacu Birds, gefressen, verdaut und dabei fermentiert, bevor die Bohnen wieder ausgeschieden werden. Auch beim Kopi Luwak – dem teuersten Kaffee der Welt – werden Tiere eingesetzt: Wiesel-ähnliche, nachtaktive Schleichkatzen ernähren sich vom Fruchtfleisch der Kaffeekirschen und scheiden fermentierte Kaffeekirschen aus. Bei dieser Fermentierung werden unerwünschte Bitterstoffe durch die tierische Fermentierung entzogen. Die ausgeschiedenen Kaffeebohnen werden gesammelt, gewaschen und getrocknet. Das Ergebnis ist ein unvergleichliches und mildes Aroma.

Übrigens: Wir legen nicht nur Wert auf den verantwortungsvollen Anbau der Kaffeepflanzen, sondern auch auf das Tierwohl: Bei unseren Partnern leben die Vögel und Schleichkatzen frei auf den Plantagen – nicht, wie bei einigen anderen Produzenten, in kleinen Käfigen im Sinne der Massenproduktion. Auch das macht sich natürlich beim Endergebnis bemerkbar.

Andere Kaffees profitieren von einzigartigen Anbaubedingungen auf den jeweiligen Plantagen. Ein Beispiel dafür ist der Jamaica Blue Mountain, der durch nebelverwobene Berghänge eine einzigartige Luftfeuchtigkeit beim Wachstum genießt. Dadurch entwickeln die Bohnen ganz besondere Aromen.

Eine Auswahl unserer Kaffee Raritäten

All unsere faszinierenden Kaffee Raritäten haben eins gemeinsam: Jeder hat eine breite Palette an unvergleichlichen Geschmackseigenschaften und bietet ein unglaublich starkes, individuelles Geschmackserlebnis. Lernen Sie mehr über unsere erlesensten Spezialitäten:

Indonesien

Kaffee Kopi Luwak

Charakter & Geschmack

Aufgrund seines geringeren Eiweißgehalts ist der Kopi Luwak deutlich weniger bitter als andere Kaffeesorten. Sein würziges, volles Aroma ist sirupartig und weist zartbittere, schokoladige Nuancen mit leicht holzigen Noten auf. Im Nachgeschmack glänzt er mit seiner milden Säure.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Brasilien

Kaffee Brazil Jacu Bird

Charakter & Geschmack

Der Jacu Bird ist eines der exklusivsten Kaffees der Welt. Das Ergebnis dieses mühsamen und einzigartigen Prozesses ist ein süßlicher und säurearmer Kaffee der durch ein nussiges, leicht süßliches Aroma, mit einem Hauch von Mandel und Aprikose zu überzeugen weiß.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Jamaika

Kaffee Jamaica Blue Mountain

Charakter & Geschmack

Bis zu 90 % der Jahresproduktion wird nach Japan exportiert. Dort werden nicht selten mehr als 10 Dollar für nur eine Tasse des heißbegehrten Kult-Getränks bezahlt. Jamaica Blue Mountain wird gern zum Neujahrstag an japanische Kaffeeliebhaber verschenkt. Das unvergleichlich volle, leicht süßliche Aroma, gepaart mit einer fein-milden Säure, der intensive, klare und nussige Geschmack sowie der niedrige Koffeingehalt von nur ca. 0,7 % machen diese Kaffee-Spezialität zu einem heraus- ragenden Erlebnis.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Nicaragua

Kaffee Nicaragua Maragogype Giants

Charakter & Geschmack

Auf der Suche nach immer besseren Kaffeequalitäten haben wir dem Nicaragua Maragogype durch seine faszinierenden, gleichmäßig großen Bohnen den Vorzug gegenüber der mexikanischen Elefantenbohne gegeben. Und auch in der Tasse liegt dieser Kaffee weit vorne. Ausgesprochen würzig und beinahe cremig findet nicaraguanischer Kaffee meist den Weg in die Tassen japanischer und amerikanischer Kaffeefreunde.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Hawaii

Kaffee Hawaii Kona Cornwell Estate

Charakter & Geschmack

Dieser ausgezeichnete Kaffee mit mittlerem Körper fällt durch eine fruchtig, beerige Säure und einen besonders langanhaltenden, schokoladigen Abgang auf. Am besten bereitet man diesen Kaffee mit der French Press zu. Mit seiner ausgeprägten, floralen Note versetzt er Sie direkt an den Strand seiner schönen Insel!

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Australien

Kaffee Australia Skybury

Charakter & Geschmack

Ein Kaffee für Genießer! Er ist leicht und mild im Geschmack und zeichnet sich durch eine angenehme Würze aus. Der Skybury hat im Gegensatz zu anderen Kaffees einen geringen Koffeingehalt.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
China

Kaffee China "Yunnan Fengmi Dragon"

Charakter & Geschmack

Dieser vollendete Kaffee zeichnet sich durch seinen eleganten, ausgewogenen Körper aus. Er schmeckt unvergleichlich aromatisch-süß und erinnert an Honig und Haselnuss. Lassen Sie sich von diesem einzigartigen Kaffee überzeugen!

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Jemen

Kaffee Yemen Mocha Matari

Charakter & Geschmack

Im Jemen wird Kaffee noch auf traditionelle Weise kultiviert. Er wird von Hand gepflückt und auf Dächern ausgebreitet, um in der Sonne zu trocknen. Der Anbau erfolgt nahezu komplett biologisch. Kaffee aus dem Jemen ist weltweit gefragt. Im Preis ist er hoch, da der Jemen zu 70 % aus Wüste besteht. Nur 3 % des Landes sind zum Kaffeeanbau geeignet, zusätzlich erschweren das heiße Klima und begrenzte Wasserressourcen den Anbau. Der Kaffee hat einen schokoladigen Nachgeschmack und eine deutliche Schärfe, die zum ausgefallenen Charakter des Kaffees beiträgt.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:

Erfahren Sie mehr über den Ursprung unserer Kaffees: