Single Estate & Single Origin Kaffees aus Afrika

Heute wird in mindestens 32 afrikanischen Staaten Kaffee angebaut. Der Anteil dieser Länder an der Weltproduktion ist eher gering.

Die „Urheimat“ des Coffea Arabica ist das heutige Äthiopien, wo es in den Unwegsamkeiten der Hochgebirgsräume noch riesige Wildvorkommen gibt. Unter der Bevölkerung des Landes ist der Kaffeegenuss sicher seit geraumer Zeit bekannt gewesen, aber erst 1450 wurde der Kaffee zum ersten Mal in der Geschichte erwähnt. Im Jahre 1896 begannen Kenia, Uganda und Tansania mit dem Anbau von Kaffee. Zwei Jahre später wurde im großen Kongobogen die Robustabohne entdeckt, die heute in Westafrika vorherrschend produziert wird.

Äthiopien

Kaffee Äthiopien Sidamo "Dream of Africa"

Charakter & Geschmack

Bis zu 90 % der Jahresproduktion wird nach Japan exportiert. Dort werden nicht selten mehr als 10 Dollar für nur eine Tasse des heißbegehrten Kult-Getränks bezahlt. Jamaica Blue Mountain wird gern zum Neujahrstag an japanische Kaffeeliebhaber verschenkt. Das unvergleichlich volle, leicht süßliche Aroma, gepaart mit einer fein-milden Säure, der intensive, klare und nussige Geschmack sowie der niedrige Koffeingehalt von nur ca. 0,7 % machen diese Kaffee-Spezialität zu einem heraus- ragenden Erlebnis.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Äthiopien

Kaffee Äthiopien Wild Grown "Kafa Forest"

Charakter & Geschmack

Äthiopischer Kaffee besitzt ein würziges, kräftiges Aroma, abgerundet von einer mittleren Säure und einer schokoladig schweren Fülle. Dieser Kaffee hat im Gegensatz zu seinem Bruder aus Sidamo eine leichte Säure, einen abgerundeten Geschmack und eine angenehme Fruchtigkeit.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Burundi

Kaffee Burundi Umuco

Charakter & Geschmack

Eine klare Schärfe zusammen mit einer süß-fruchtigen Note und einer feinen Säure, die an Ananas, Grapefruit und Mandarine erinnert, geben diesem Kaffee seinen typischen Charakter. Ein exotischer Hochgenuss, den Sie nicht verpassen sollten!

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Congo

Kaffee Congo Kivu 4 Lake

Charakter & Geschmack

Ein leichter Anflug von Schärfe verbindet sich in diesem Kaffee mit den feinen Nuancen von Zitrusfrüchten und Beeren und macht ihn zu einem einzigartigen Erlebnis, das letztendlich jeden Kaffeeliebhaber für sich gewinnt.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Congo

Kaffee Congo Coopade Kivu 3 k.b.A.

Charakter & Geschmack

Kivu 3 hat einen cremigen Körper mit einer klaren , fruchtigen Säure. Unterstrichen wird dieser exzellente Kaffee durch eine zarte Zitronen-Note und schokoladig-nussige Anklänge im Abgang.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Kenia

Kaffee Kenya Kiundi

Charakter & Geschmack

Unser „Kenia Kiundi“ ist ein Spitzenkaffee mit vollem Körper. Ein Kaffee der Extraklasse, der sich durch ein fruchtig-schokoladiges Aroma auszeichnet. In hochwertigen Mischungen findet man den „Kenia Kiundi“ als Säureträger.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Ruanda

Kaffee Ruanda Nyamasheke
in 250 g Tüte, ganze Bohne

Charakter & Geschmack

Rwanda Nyamasheke weist einen sanften Schwarztee-Akzent auf. Er hat eine fruchtige Note, die an Apfel und Rosine erinnert und überzeugt mit einer leichten, sirupartigen Süße, die den Geschmackssinn umschmeichelt.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Kenia

Kaffee Kenia "Pearls of Africa"

Charakter & Geschmack

Perlbohnen sind von seltener Schönheit und verlangen dem erfahrenen Röstmeister sein ganzes Können und Geschick ab, um auf „den Punkt“ durchgeröstet zu sein. Gelingt dies optimal, so entwickelt sich der für kenianische Kaffees typische Charakter. Experten beschreiben diesen als „schokoladig“, „weinig“, mit einer kräftig-würzigen Fülle.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Tansania

Kaffee Tansania Kilimandscharo

Charakter & Geschmack

Unser vollmundiger Tansania Kilimandscharo begeistert mit einem exzellenten, vollen und süßlichen Aroma mit fruchtiger Säure.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Uganda

Kaffee Uganda Mount Rwenzori AA

Charakter & Geschmack

In der Tasse hat dieser Kaffee einen kräftigen, beerigen Geschmack, der sich mit einem sanften Hauch Zartbitterschokolade verbindet. Dieser Kaffee sollte unbedingt als Espresso oder mit Milch probiert werden, da er dabei besonders seine einzigartigen, aromatischen Noten von roter Beere und Blaubeerkuchen entfaltet.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Zambia

Kaffee Zambia AAA

Charakter & Geschmack

Der mittlere Körper dieses Kaffees wird durch eine würzig-fruchtige Note mit einem Hauch von Mandarine vervollständigt. Er hat einen lang- anhaltenden, schokoladigen Nachgeschmack, der einem langsam auf der Zunge zergeht. Florale Aromen und eine feine Säure machen jeden Schluck dieses Kaffees zum Hochgenuss.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper: