Cold Brew Tonic mit Grapefruit

Zubereitung

Für den Cold Brew Coffee 200 g grob gemahlenen Kaffee mit 1 Liter kaltem Wasser vermischen und gut durchrühren. Im Anschluss das Zubereitungsgefäß abdecken und für mind. 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Nach der Ruhezeit den kalt-extrahierten Kaffee filtern.
Für die Zubereitung des Cocktails 8 cl Tonic Water und 2 cl Gin mit etwas Saft einer Grapefruit in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Anschließend 4 cl Cold Brew vorsichtig über den Rücken eines Löffels laufen lassen, um so den Drink zu schichten. Mit Grapefruitresten und einem Zweig Rosmarin garnieren.

Tipp: COLD BREW PUR

Wer den Cold Brew lieber pur genießen möchte, dem empfehlen wir statt 200 g grob gemahlenen Kaffee, 100 g auf 1 Liter kaltem Wasser zu verwenden. 

Zutaten

- 8 cl Tonic Water
- 4 cl Cold Brew Coffee
- 2 cl Gin
- 1 Grapefruit
- 1 Zweig Rosmarin

Empfehlung: Kaffee Papua Neu Guinea "Sigri Estate"
Alternativ: Kaffee Uganda Mount Rwenzori AA

Papua Neu Guinea

Kaffee Papua Neu Guinea Sigri Estate

Charakter & Geschmack

Dieser ausgewogene Kaffee besticht mit seinem schokoladigen Geschmack und einer feinen Würze. Im Nachgeschmack ist er angenehm süßlich nachhallend. Sein intensiver Geschmack harmoniert perfekt mit seiner edlen Säure und macht diesen Kaffee zum Genusserlebnis bei jedem Schluck.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Uganda

Kaffee Uganda Mount Rwenzori AA

Charakter & Geschmack

In der Tasse hat dieser Kaffee einen kräftigen, beerigen Geschmack, der sich mit einem sanften Hauch Zartbitterschokolade verbindet. Dieser Kaffee sollte unbedingt als Espresso oder mit Milch probiert werden, da er dabei besonders seine einzigartigen, aromatischen Noten von roter Beere und Blaubeerkuchen entfaltet.

  • Röstung:
  • Stärke:
  • Körper:
Skip Navigation Links.